HOME KONTAKT IMPRESSUM
Was ist Bionik?
Ideenlabor-
Natur
Fliegen
wie der Hai
Licht von
Luci und Luzi
Mit der Luft auf und davon
Leonardo
da Vinci
Bionik-Quiz
 
 
  Bionik
Auf den Spuren von Leonardo da Vinci
  Leonardo da Vinci (1452 - 1519) beobachtete in der Natur die Kunst des Fliegens bei Insekten und Vögeln und entwickelte daraus seine ersten Flugapparate.
Damit war der Weg frei für das "Ideenlabor Natur", an dessen Vorbild sich die Menschen schon immer orientiert haben. Bionik ist aber mehr: es ist die systematische Beobachtung und Untersuchung der Problemlösungen der Natur im Hinblick auf Lösungen für Technik und neue Materialien.
Zusammenwirken von vielen Fachgebieten
  Das Thema Bionik unterteilt sich in viele verschiedene Fachgebiete. Bewegungen, Konstruktionen, Klima, Energie und die Verwendung von Materialien sind nur einige Gebiete, in denen geforscht wird. Es geht meist um die Optimierung von Prozessen, aber auch vermehrt um die sinnvolle Nutzung unserer Ressourcen. Dabei geht es nicht um das einfache Kopieren der Konstruktionen aus der Natur, erst Verstehen führt zum Erfolg.
  Nachhaltige Entwicklung
  Nach dem Leitbild der Nachhaltigen Entwicklung der beiden Erdgipfel von Rio 1992 und Johannesburg 2002, sind Wissenschaft, Wirtschaft und Politik aufgefordert, einen Weg zu finden, um nachhaltiges Wirtschaften in das Gefüge der Marktwirtschaft einzubauen. Die Natur hier zum Vorbild zu nehmen ist logisch, hat sie doch ausgereifte Lösungen für wesentliche Probleme unserer Zeit gefunden: Energie wird optimal genutzt, die Quellen sind regenerativ, Abfall ist Teil eines Kreislaufs und komplexe Systeme funktionieren reibungslos.
  Interaktive Wanderausstellung
  Die Wanderausstellung "Ideenlabor Natur" soll für das Thema sensibilisieren. Mit den Themen Fliegen, Strömung und Licht sind die ersten technischen Umsetzungen aus dem Ideenlabor Natur anschaulich dargestellt und fordern zum Ausprobieren auf.
  Wer erfahren will, welche Idee aus der Natur zur Erfindung des Hubschraubers geführt hat, was eine Haihaut mit einem Flugzeug zu tun hat oder wie sich Insekten in der Dunkelheit treffen, findet in der Wanderausstellung die Antworten.
  Ideenlabor Natur Bionik wurde vom Umweltzentrum Hanau ( früher Umweltzentrum Kinzigaue) und dem damaligen Biotechnik Zentrum der Technischen Universität Darmstadt (jetzt Bionik Sigma)  für Kinder und Jugendliche konzipiert.
  Informationen zur Ausleihe
  Erfinderclubs
  Die Wanderausstellung soll auch dazu auffordern, ähnlich wie im Grimmelshausen-Gymnasium in Gelnhausen einen Erfinderclub in Schulen zu gründen. Noch längst sind nicht alle Erfindungen der Natur umgesetzt, wie der Wettbewerb zeigt. Die Schülerinnen und Schüler aus dem Erfinderclub in Gelnhausen unterstützen mit ihren Erfahrungen jede Schule, die ebenfalls einen Club gründen will. Weitere Informationen dazu gibt es unter
www.erfinderclubs.de