Wanderausstellung Ideenlabor Natur

Abgucken erlaubt!

Willkommen im „Ideenlabor Natur“ eine Ausstellung des Umweltzentrum Hanau zur Bionik. Bionik das Kunstwort aus der BIO-logie und der Tech-NIK. Die Faszination eines Jahrmillionen bewährtem Systems, das sich immer wieder anpasst, sich neu erfindet, sich weiter entwickelt und gleichzeitig hoch effizient arbeitet.

Zitat aus dem Buch „Faszination Bionik – Die Intelligenz der Schöpfung“ von G.Blüchel und F.Malik: „Die Natur kennt weder Arbeitslose noch Arbeitsniederlegungen, weder Rohstoffsorgen noch Energieprobleme, weder Schulden noch Absatzprobleme. Pflanzen und Tiere sind für uns Menschen kostbare Vorbilder und eine wahre Fundgrube an musterhaften Sozialstrukturen, an technischer Raffinesse, energiesparende Tricks und eleganten Kombinationen hochentwickelter Technologien. All das hat diesem einzigartigen Unternehmen dazu verholfen, dass es seit Jahrmilliarden nicht Pleite gemacht hat. Dieses System zu studieren und auf kluge Weise nachzuahmen, könnte für die menschliche Art zu einer Überlebensfrage werden.“

Das Geheimnis der Natur ist das Kreislaufsystem. Alle Vorgänge sind in Kreisläufen angelegt. Geboren werden Pflanzen, Tiere, Menschen – leben auf der Erde – sterben und vergehen. Nichts bleibt zurück, keine Abfälle, alle restlichen Materialien werden in die Bestandteile zerlegt und dem Nährstoffkreislauf wieder zugefügt. Im realen System des „Ideenlabor Natur“ entstehen z.B. keine Abfälle, für jeden Schritt im Prozess gibt es Lebewesen, Pilze, Regenwurm, Aasfresser, Bakterien, sogenannte Destruenten, die tote, organische Stoffe zersetzen und die gesammelten Nährstoffe wieder dem Stoffwechselprozess zuführen.

Die Ausstellung „Ideenlabor Natur“ soll faszinieren und anregen, sich auf den Weg der Entdeckungen zu machen. Die Natur hat viele gute Lösungen parat, die es zu entdecken gilt. Es braucht Zeit und Geduld sie zu finden, bevor das wunderbare System zerstört ist.

Ein Blick in unsere Ausstellung

Die Natur hält viele Anregungen für uns bereit. Sieh hier, was Dich in unserer Ausstellung unter vielen anderen Themen erwartet.